Sicher urlauben bei uns im Heutal

Ein Ort mit viel naturbelassener Schönheit. Im Salzburger Land. Nah an der Grenze zu Deutschland.

Unser Hotel liegt im Heutal. Bei uns ist es beschaulich und ruhig. Mit viel Natur und Platz rundherum. Ohne Menschenmassen und Gedränge. Dafür mit viel Sicherheit für Ihren Urlaub. Weil eure und unsere Gesundheit das wichtigste Gut ist. 

Genießt die Natur und die Ruhe bei uns in den Bergen. Seid bitte sorgenfrei. Diese Auszeit habt ihr euch wirklich verdient. Den Rest erledigen wir für euch.

Ab dem 29. Mai 2021 starten wir nach der längsten Betriebspause seit Bestehen unseres Familienbetriebs in die neue Saison. Und wir wissen schon jetzt, dass wir euch schöne Urlaubsmomente schaffen können. Das hat auch letzten Sommer ganz wunderbar funktioniert.

Hier findet ihr alle Infos rund um Ihren Aufenthalt bei uns im Heutal im Zusammenhang mit Covid-19.

Wie kann ich mich auf einen Urlaub im Heutal vorbereiten?

Was wir das letzte Jahr schon immer gesagt haben: Am besten die laufenden Entwicklungen immer im Auge behalten. Wir sind ebenso stets für euch per E-Mail oder Telefon erreichbar. Seid nicht verunsichert und fragt nach. Untenstehend gibt es ergänzend zu dieser Infoseite auch Tipps für informative Seiten aus offizieller Hand. 

Wir empfehlen für eure Buchung in den kommenden Monaten:

  • Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung (Stornoversicherung)
  • AHA Regeln wie in eurem Alltag beachten
  • mehrere FFP2-Masken sollten im Gepäck sein, wir haben vor Ort keine FFP2 Masken kostenfrei verfügbar
  • Ausflugsziele & Aktivitäten vorab planen und buchen (z.B. Canyoning, Rafting) - gerne haben wir auch Tipps für euch
  • überlaufene und sehr bekannte Hotspots (z.B. Königssee) meiden bzw. besser von MO-FR oder in der Nebensaison besuchen (das empfehlen wir auch ganz abgesehen von Corona)
  • nicht verreisen bei angeschlagener Gesundheit
Unsere FAQ rund um Covid-19

Was benötige ich für einen Aufenthalt im Heutaler Hof?

Getestet - Geimpft - Genesen

  • Beim Check In müssen Gäste ab dem vollendeten 10. Lebensjahr einen behördlich anerkannten, negativen Covid-19-Test, ein Impfzertifikat oder die Bestätigung (Absonderungsbescheid, Antikörpertest) einer durchgemachten Covid-19-Erkrankung vorweisen.
  • Tests dürfen nicht älter als 24 Stunden (Selbsttest), 48 Stunden (Antigen-Test) bzw. 72 Stunden (PCR Test) sein. Geimpfte oder genesene Gäste können von der Testpflicht ausgenommen werden.
  • Bei einem Aufenthalt ab 48 Stunden ist eine laufende Testung vorgesehen. Hierzu bietet die Region kostenlose Testmöglichkeiten. 
  • Es gilt die Registrierungspflicht mit Telefonnummer und E-Mail Adresse. Diese können Sie im Rahmen vom Check-in über einen von uns gestellten QR Code selbst registrieren.
     

Welche Regeln gelten für Genesene und Geimpfte?

  • Teilgeimpfte sind ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung für max. drei Monate von der Testpflicht befreit.
  • Vollständig Geimpfte sind 9 Monate von der Testpflicht befreit.
  • Zur Vorlage gelten Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck.
  • Impstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung  für gesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.
  • Genesene sind ab dem Zeitpunkt der Genesung 6 Monate von der Testpflicht befreit, es gelten der Absonderungsbescheid oder ein gültiger Antikörpertest.
     

Wo kann ich mich während meines Aufenthalts testen lassen?

Ab dem 17. Mai 2021 gibt es in der Region ein kostenloses Testangebot für Jedermann (Einheimische, Pendler, Gäste, etc.). Dieser Antigen Schnelltest ist 48h gültig. Eine vorherige Anmeldung ist verpflichtend. Details zum konkreten Ablauf folgen. Hier kann man sich testen lassen:

Unken (Gemeinschaftsraum, Unken 92 - neben Bar OURS):
MO: 18-20 Uhr
MI: 18-20 Uhr
SA: 9-11 Uhr

Lofer/ St. Martin (Pfarrsaal Lofer):
MO: 17.30-20 Uhr
MI: 17.30-20 Uhr
FR: 17.30-20 Uhr

Teststraße Saalfelden
MO-FR: 9-19 Uhr
SA: 9-17 Uhr

Des Weiteren haben wir an der Rezeption Anterio Nasal Selbsttests zum Kauf (EUR 4,50 pro Test) verfügbar (Testergebnis 24h gültig).
 

Was muss ich als Gast im Restaurant beachten?

  • FFP2-Maskenpflicht in allen öffentlichen Innenräumen unseres Hotels. Ausgenommen sind die Außenbereiche (Badeteich, Terrasse, Bogenschießareal). 
  • Am Tisch kann die Maske abgenommen werden - bitte NICHT auf den Tisch legen. 
  • Am Frühstücksbuffet gilt die FFP2-Maskenpflicht. Vor jedem Buffetgang bitte die Hände desinfizieren und den Abstand zu anderen Gästen wahren. Wir werden noch regelmäßiger das Buffet kontrollieren und auffüllen. Sollte etwas nicht mehr da sein, servieren wir es euch gerne direkt zum Tisch.
  • Wie immer haben wir für euch einen reservierten Tisch für euren gesamten Aufenthalt. Wir bitten Gedecke nicht zu verschieben und auf andere Gäste und den Mindestabstand zu achten.
  • Pro Tisch sind im Innenbereich max. 4 Personen (plus minderjähriger Kinder) zugelassen. Draußen max. 10 Personen (plus minderjähriger Kinder). Einschränkungen auf verschiedene Haushalte gibt es hier nicht. Eine Reisegruppe ist zu behandeln wie ein Haushalt.
  • Vorgeschriebene Sperrstunde Restaurant / Bar von 22:00 – 05:00 Uhr.
  • Diese Bestimmungen gelten auch beim Besuch von anderen Restaurants und Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung
     

Welche Maßnahmen werden getroffen und was müssen Gäste generell im Hotel beachten?

  • FFP2 Maskenpflicht in allen öffentlichen Innenräumen unseres Hotels für Gäste und Mitarbeiter.
  • Nehmen Sie auch eine FFP2 Maske für unterwegs oder als Reserve mit. Wir stellen Gästen keine kostenlosen FFP2 Masken zur Verfügung. 
  • Der Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchergruppen muss in allen Bereichen eingehalten werden.
  • Handdesinfektion finden Sie am Eingang, auf den Toiletten sowie im Restaurant.
  • Türklinken, Lichtschalter, werden in regelmäßigen Abständen von uns gereinigt und desinfiziert.
  • Weiters werden alle Gästebereiche regelmäßig gelüftet und desinfiziert. 
  • Der Lift sollte nur mit der eigenen Reisebegleitung genutzt werden. 
  • Im Stiegenhaus bitten wir um richtiges Abstandhalten.
  • Zimmer werden zum Abschluss der Reinigung desinfiziert und gelüftet. Auf Wunsch kann auf eine Zimmerreinigung komplett verzichtet werden. Frische Handtücher & Hygieneartikel werden nach Absprache natürlich gewechselt/aufgefüllt.
  • Die Zimmer werden vor Ihrer Anreise desinfiziert und gelüftet. Deshalb haben wir die Check in Zeit auf 15.00 Uhr angepasst. Ein früherer Einzug ins Zimmer ist nur möglich, sollte das Zimmer am Vortag nicht belegt sein. Check out ist um 11.00 Uhr. 
  • Rechnungen können vorab mittels Banküberweisung oder am Vorabend der Abreise bezahlt werden, um Wartezeiten an der Rezeption zu vermeiden.
  • Bei Symptomen während des Aufenthalts: Bitte am Zimmer bleiben und uns per Telefon darüber informieren. Wir informieren dann die Gesundheitsbehörde, um weitere Anweisungen zu erhalten. Diesen Anweisungen ist ausnahmslos Folge zu leisten.
     

Kann ich die Saunen & das Dampfbad nutzen?

  • Der Saunabereich im Untergeschoss sowie die Fasssauna kann nur von gemeinsam Verreisenden genutzt werden.
  • Wir bitten um Voranmeldung mind. eine halbe Stunde vor dem gewünschten Saunagang. Den Schlüssel erhaltet ihr an der Rezeption - dort könnt ihr ihn auch wieder abgeben.
  • Zwischen verschiedenen Gästegruppen sollten mind. 30 Minuten Pause eingehalten werden.
  • Bei Bedarf können Sie die Sauna auch gerne noch am Abend nach dem Essen nutzen - wir sind da gerne flexibel.
  • Die Sitz- & Liegeflächen in den Saunen & im Ruhebereich werden in regelmäßigen Abständen desinfiziert.
     

Was gilt für die Außenbereiche (Badeteich, Bogenschießanlage, Terrasse)?

  • Außenbereiche können gerne jederzeit genutzt werden - wir bitten sogar darum. Hier benötigen Sie keine Maske.
  • Achten Sie bitte auf die Mindestabstände zu anderen Gästegruppen. Sollten die Abstände nicht eingehalten werden können, denken Sie bitte an die FFP2 Maske.
     

Wie kann ich kostenfrei stornieren?

Unsere Stornobedingungen haben wir an die volatile Situation angepasst und sind hier nachzulesen. Direktbuchungen sind hier natürlich bevorzugt (Richtlinien über Reiseanbieter wie booking.com sind strenger - bitte bei Buchung beachten). Sicher müssen wir wirtschaftlich handeln. Wir sind aber immer offen für Gespräche und auch gerne flexibel (z.B. unkompliziertes Verschieben auf ein späteres Reisedatum). 


Wie sind die derzeitigen Einreisebestimmungen nach Österreich?

Die Einreise für Touristen ist ab 19. Mai 2021 wieder möglich! Die tagesgenauen Bestimmungen können Sie auf dieser Seite nachlesen.

Künftig orientiert sich Österreich an der ECDC-Karte für Risikogebiete.

  • grün/orange: freie Einreise
  • rot: Einreise nur für getestete, geimpfte, oder genese Personen
  • dunkelrot: Einreise nur getestet, geimpfte oder genese Personen plus Quarantäne (Freitesten nach 5 Tagen)

Das bedeutet, dass die Einreise aus Ländern mit einer 14-Tage-Inzidenz unter 500 (entspricht einer 7-Tage-Inzidenz von 250), die kein Virusmutationsgebiet sind, ohne Quarantäne möglich sein wird.

Bereits ab 13. Mai 2021 gilt im Grenzverkehr zwischen Bayern und Österreich: Im Rahmen des Kleinen Grenzverkehrs ist der Grenzübertritt ohne Quarantäne möglich. Voraussetzungen sind ein Nachweis über Testung, Impfung oder Genesung und dass man sich in den letzten zehn Tagen nur in Österreich oder Deutschland aufgehalten hat.
 

Was ist bei der Rückreise nach Deutschland zu beachten?

Bitte erkundigen Sie sich bei Rückreisefragen bei den zuständigen Behörden in Ihrem Bundesland. Wichtige Infos können Sie auch auf der Seite des ADAC und des Auswärtigen Amts nachlesen. 

Wir empfehlen außerdem folgende Seiten aus offizieller Hand: